Shane ClaiborneSession_vier / LIEBEN

„Was ist, wenn Jesus wirklich gemeint hat, was er gesagt hat?“ – Das war für Shane eine der entscheidendsten Fragen in seinem Leben. Seine eigene Antwort darauf, hat sein Leben radikal verändert: Nachdem er einige Wochen mit Mutter Teresa in Kalkutta zusammengearbeitet hatte, gründete er die christliche Kommune „The Simple Way“ in Philadelphia. Dort haben sich er und seine Mitstreiter nur eines zur Aufgabe gemacht: Die radikale Liebe Jesu in ihrem Umfeld Wirklichkeit werden lassen. Shane überrascht dabei mit seinen unkonventionellen, erfrischenden Gedanken und Taten, die er als Experte zum Thema Nächstenliebe auch mit uns teilen wird.