Anika RehornSession_zwei / ZWEIFELN

    Auch wenn man es ihr auf den ersten Blick vielleicht nicht ansieht: Anika wird mal Pfarrerin. An ihrem Beruf liebt sie es, sich mit Anderen auszutauschen und sich gegenseitig herauszufordern. Und das wird spürbar, wenn man Anika begegnet – egal, ob sie von einer großen Bühne aus spricht oder man sich im privaten Gespräch mit ihr befindet. Einige von euch waren schon dabei, als sie letztes Jahr „Meet the Speaker“ moderiert hat. Dieses Jahr wird sie mit uns über Zweifel sprechen, weil sie findet, dass in der Kirche viel zu wenig über dieses außerordentlich relevante Thema gesprochen wird.